Lego-Rampen Aktion

Der Weg zum Einkaufen ist für die meisten Menschen ein routinemäßiges Verhalten, auf das oftmals nicht viele Gedanken verloren werden. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist dies tatsächlich nicht der Fall und bereits kleinere Stufen stellen Hindernisse dar, die eine Unterstützung durch Mitmenschen notwendig machen.

 

Der Rotaract Club Bayreuth möchte sich für mehr Barrierefreiheit in der Bayreuther Innenstadt einsetzen und mit dem Bau von Legorampen den Zugang zu den Einkaufsläden für Mitmenschen mit eingeschränkter Mobilität erleichtern.

Dafür brauchen wir 10.000 Lego-Steine und dies schaffen wir nur mit Ihrer Unterstützung!

Der Rotaract Club Bayreuth bittet Sie um eine Spende von Lego-Steinen. Wir hoffen, dass Ziel der 10.000 Lego-Steine durch eine aktive Beteiligung an Lego-Spenden durch Sie und Sponsoren zu erreichen. Benötigt werden normale Legosteine, Lego Dachziegel und große Legoplatten. Diese Spenden können bis voraussichtlich Ende September an folgenden Orten in Bayreuth abgegeben werden:

  • Neues Rathaus (Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth)
  • VR-Bank Bayreuth-Hof eG Hauptstelle (Hohenzollernring 31, 95444 Bayreuth)
  • Intersport Giessübel (Maximilianstr. 62, 95444 Bayreuth)
  • Kaufland (Weiherstraße 27, 95448 Bayreuth)

Kurz zu uns: Der Rotaract Club ist eine gemeinnützige Jugendorganisation, die in Deutschland fast 4.000 Mitglieder umfasst, die sich in ca. 200 Clubs zusammenschließen. Der Rotaract Club Bayreuth versucht durch gemeinnützige Projekte die Region aktiv zu unterstützen und hier einen kleinen, aber hoffentlich wertvollen Beitrag zu leisten.

Der Rotaract Club Bayreuth bedankt sich für Ihre tatkräftige Unterstützung, um die Bayreuther Innenstadt Barrierefrei zu gestalten und den Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu erleichtern.

Ebenfalls bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Projektpartner, ohne die diese Aktion nicht in die Tat umgesetzt werden könnte: Neues Rathaus Bayreuth, VR-Bank Bayreuth-Hof eG, Intersport Giessübel, Kaufland Bayreuth, Kieferorthopädische Praxis Dr. Kämpf und Partner, Gynmasium Christian-Ernestium und dem Wirtschaftswissenschaflichen und Naturwissenschaftlichen Gymnasium Bayreuth.