Deckel drauf

Polio, auch Kinderlähmung genannt, ist noch immer nicht besiegt. In Afghanistan, Nigeria und Pakistan leiden immer wieder Kinder unter der Virenerkrankung, die zu Lähmungen und Verkrampfungen führt. Es besteht die Möglichkeit einer Impfung, doch nicht jeder kann sich diese leisten. So wurde der Verein „Deckel drauf“ mit der Unterstützung zahlreicher Rotary Clubs gegründet. Seitdem werden bundesweit Kunststoffverschlüsse („Flaschendeckel“) gesammelt und an Recyclingverbände verkauft. Der Erlös kommt dem Kampf gegen Polio über die Rotary Kampagne „End Polio Now“ zugute, wobei 500 Deckel die Kosten einer Impfung decken.

Auch der Rotary und Rotaract Club Bayreuth sind nun aktiv an den weltweiten Bemühungen beteiligt.

Um das Projekt rasch voranzutreiben, bemühen wir uns – neben Aktionen zum Deckelabschrauben – verschiedene Sammelstellen in Bayreuth zu etablieren.

Jeder Bürger kann dort seine abgeschraubten Deckel einwerfen. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung – jeder kann helfen.

Unsere Sammelboxen Ihrer Nähe finden Sie unter folgedem Link:

http://deckel-gegen-polio.de/sammlung/sammelstellen/