Deckel drauf

1985 begann die Erfolgsgeschichte von PolioPlus, die von Rotary International ins Leben gerufen wurde. Diese Krankheit, für die es keine Heilung, dagegen aber präventiven Impfschutz gibt, galt es auszurotten. Hierzu erhielten weltweit 2,5 Milliarden Kinder die Immunisierung.
Bisheriger Stand? Poliomyelities (Kinderlähmung) kommt nur noch in drei Ländern dieser Welt endemisch vor und die Zahl der Fälle wurde seit 1988 um 99,9% reduziert.

So wurde der Verein „Deckel drauf“ mit der Unterstützung zahlreicher Rotary Clubs gegründet. Seitdem werden bundesweit Kunststoffverschlüsse („Flaschendeckel“) gesammelt und an Recyclingverbände verkauft. Der Erlös kommt dem Kampf gegen Polio über die Rotary Kampagne „End Polio Now“ zugute, wobei 500 Deckel die Kosten einer Impfung decken.

Auch der Rotary und Rotaract Club Bayreuth sind nun aktiv an den weltweiten Bemühungen beteiligt.

Um das Projekt rasch voranzutreiben, bemühen wir uns – neben Aktionen zum Deckelabschrauben – verschiedene Sammelstellen in Bayreuth zu etablieren.

Jeder Bürger kann dort seine abgeschraubten Deckel einwerfen. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung – jeder kann helfen.

Noch Fragen zu “End Polio Now” und “Deckel drauf”?

Unsere Sammelboxen Ihrer Nähe finden Sie unter folgendem Link.